23 Apr 2019

Erdröhre für die Erdbestattung von Urnen

0 Kommentare

Das Urnen- Erdröhren-System liefert Ihnen technologische Vorteile, für eine Nutzungsdauer von langer Laufzeit.
Mit zusätzlichen technischen Ausstattungen zur Beschleunigung der Zersetzung von biologisch abbaubaren Urnen.
Im Inneren des Zylinders finden 2 große Schmuckurnen Platz. Für die Bestattung der zweiten Urne, mit pietätvollem Abstand zueinander, wird ein
Zwischenboden aus Edelstahl-Lochblech eingelegt.

*Das Rohr hat einen Innendurchmesser von 300 mm für biologisch abbaubare, große Überurnen bis maximal 28 cm Durchmesser.
*Kontrolliertes Eindringen von Feuchtigkeit zum Abbau der Urnen:
*Rohre in Sonderfertigung hergestellt, mit 24 Stück Bohrungen D = 6 mm im oberen Bereich der Rohre.
*An der Oberkante der Rohre sind je drei V-Ausschnitte angebracht, um die Belüftung des Innenraumes zu ermöglichen.
*Temperaturschwankungen im Inneren der Rohre werden dadurch möglich und beschleunigen den biologischen Abbau der Urnen.
*Rohrlängen von 850 mm, bieten mindestens einen Belegungszyklus mehr.
*Die Asche von vier Urnen der ersten Bestattungen kann sich unten ablagern, dann ist auf jeden Fall eine dritte Belegung mit zwei Urnen möglich.
*Je nach der Bodenbeschaffenheit ist ein vierter Zyklus mit zwei Urnen möglich. Bei der vierten Belegung kann auf jeden Fall
noch eine Urne im oberen Bereich beigesetzt werden.

Sollten Sie Fragen zu diesem oder einem anderen Produkt haben nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie direkt an.

[zum Anfang]