Ausläufe für Stelen – Variationen ganz nach Kundenwunsch

Die Ausläufe an den RölTec Wasserstelen können ganz nach belieben des Kunden angepasst werden. Die Variante der Frost-Linie hat den Betätigungshebel durch die Technik bedingt immer oben auf dem Stelenkörper. Diese Technik kann in jede Form der von RölTec angebotenen Stelen verbaut werden. Der Betätigungshebel wird wie eine Wetterfahne gedreht um das Ventil zu öffnen… weiter →

Montage der frostfreien Wasserstele auf einem Friedhof.

  Die Montage der frostfreien Wassertechnik „Frostline“ Montage der frostfreien Wassertechnik auf einem Friedhof. Die Zuleitungen zur Stele müssen natürlich auf Frostfreier Tiefe verlegt werden. Dann kann die Stele an die Leitung angeschlossen werden. Ein Notabsperrhahn ist hier für evtl. Wartungszwecke hilfreich. Der Drainagekies wird hier durch das Vlies geschützt und garantiert so das kein.. weiter →

Frostfreie Wasserversorgung für das ganze Jahr.

Die Wasserzapfstele Frostline in neuem Design. Die Problematik der Wasserversorgung auf den Friedhöfen in der Übergangszeit (Herbst/Winter – Winter/Frühling) ist hinreichend bekannt. Frühe Frostperioden im Herbst, sowie Nachtfrost im Frühjahr, führen bislang dazu, dass nicht immer eine problemlose Wasserversorgung von November bis März gewährleistet ist. Sehr zum Unwillen der Besucher, welche zeitig mit der Frühjahrsbepflanzung.. weiter →

Dreiteilige Urnenstele „Vario“

Da die einteilige Urnenstele „NOVUM“ mit einer Bauhöhe von 300 cm und einem Gewicht von ca. 1,5t auf bestehenden Friedhöfen mit schmalen Wegen nicht einsetzbar ist, wurde von uns als Urnenstelen Hersteller, die Stele „VARIO“ entwickelt. Die Urnenstele besteht aus 3 Bauteilen und ist Problemlos mit einem kleinen Friedhofsbagger an jede beliebige Stelle eines Friedhofs.. weiter →